© ADACSPORT1+ zeigt die Motorboot Formel 1 mit deutschen Nachwuchstalent

SPORT1+ zeigt die Motorboot Formel 1 mit deutschen Nachwuchstalent

Motorboot Formel 1 mit Szymura bei SPORT1+

Deutscher Powerboat-Pilot Mike Szymura will in der U.I.M. F1H2O World Championship durchstarten

Schnell, spektakulär und faszinierend – das ist die F1H2O World Championship der Union Internationale Motonautique (U.I.M.). Bei der führenden internationalen Serie des Powerboat-Sports absolvieren die Einsitzer-Rennboote anspruchsvolle Kurse in Küstennähe und erreichen dabei Spitzengeschwindigkeiten von 225 km/h. Die Serie startet an diesem Wochenende im portugiesischen Portimao an der Algarve-Küste in ihre 34. Saison. Unter den 19 Teilnehmern ist auch der ehmalige ADAC Motorboot Masters-Champion Mike Szymura.

Der Förderpilot der ADAC Stiftung Sport geht für das Emirates Racing Team an den Start und will nach seiner Debütsaison im Vorjahr nun in der Eliteklasse richtig durchstarten. In diesem Jahr folgen sechs weitere Saisonstationen in Frankreich, China und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Topfavorit ist der Franzose Philippe Chiappe, der die Serie in den vergangenen drei Jahren gewinnen konnte. SPORT1+ begleitet die gesamte Saison der F1H2O World Championship und zeigt die Rennen live oder zeitversetzt mit englischem Originalkommentar. Der Auftakt in Portugal wird am kommenden Sonntag, 23. April, live ab 14:30 Uhr übertragen.


Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite weiterempfehlen?
Motorboot Formel 1 mit Szymura bei SPORT1+ - News - ADAC Stiftung Sport
Dann nutzen Sie einfach dieses Formular:

* Pflichtfelder